Schrauber-Kurs für Land Rover Serie Fahrzeuge in der Landy-Scheune auf Der Land Rover Treff
Gestern waren wir zu Besuch bei dem in der von .
Eine Frau und sechs Männer waren aus halb Deutschland angereist, um sich am "lebenden" Objekt, einem 2,25 Liter Diesel, zeigen zu lassen, wie man Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführt.
Dieses zweitägige Seminar von beinhaltet dabei folgende Themen:
  • Bremsendienst - Radlager einstellen - Öle wechsen - Kupplung einstellen
  • Zylinderkopfdichtung wechseln - Ventile einstellen - Steuerkette tauschen
  • Motorüberprüfung - Kompression - Kolben & Ringe - Zylinderlaufbahnen nachhonen - Kurbelwellensimmering wechseln ...
  • komplette Treibstoffanlage reinigen und entlüften
  • Analyse der Federung - Lenkung einstellen - Korrosionsschutz - Vorglühanlage
  • Unterschiede der Fahrzeugtypen Serie 2, Serie 2a und Serie 3 (alle 3 Fahrzeuge vorhanden)
  • Ersatzteilpreise und Bezugsquellen
Am Abend des ersten Seminartages wurden dann am Grill viele interessante Themen rund um die Fahrzeuge der Teilnehmer ausgetauscht.