Whitley - UK – gibt seinen Kunden mit der Einführung eines Karosserie Design Pakets der Abteilung Jaguar die Möglichkeit, ihren mit einer persönlichen Note zu versehen.
Das neue SVO Design Paket führt eine Reihe besonders begehrenswerter und unverwechselbarer Karosserieveränderungen ein, um die unvergleichliche Kombination aus herausragendem britischen Design und fortschrittlicher Technik noch weiter zu Vervollständigen.
Es stellt Kunden zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung, ihr Fahrzeug zu personalisieren und beinhaltet eine Reihe von Karosserieveränderungen. Diese reichen von einzigartigen Front- und Heckstoßstangen über die in der aktuellen Serie eingebauten Auspuffanlage mit vier Endrohren bis hin zu Seitenschwellern und maßgenscheiderten Kühlergrills.
Entworfen, entwickelt und intern im neuen SVO Technical Centre in Coventry in Großbritannien getestet, kann das neue Design Paket an alle Land Rover Ausstattungsvarianten (Atlas, Dark Atlas, Graphite Atlas and Gloss Black) angepaßt werden, unabhängig von bereits montierten Karosserie Erweiterungen.
Das neue SVO Design Paket steht nicht nur den Kunden des aktuellen , sondern auch für der aktuellen Generation mit Standard-Radstand ab Baujahr 2013 zur Verfügung, inklusive dem neuen 550 PS SV Autobiography Dynamic und auch in Kombination mit anderen verfügbaren Design Paketen.
Seit der Neudefintion des Luxus SUV Sektors vor fast fünf Jahrzehnten, verkaufte sich mehr als eine Million mal und setzte sich an die Spitze der Familie.
Das besitzt eine Menge innovativer neuer Sicherheits- und Konforttechnologien inklusive dem erweiterten Einparkassistenten für den Anhängerbetrieb. Diese intelligente Fahrhilfe erleichtert das Einparken von Anhängern und macht es sicherer als je zuvor. Die "Low Traction Launch" zum Anfahren auf Oberflächen mit wenig Grip und erweiterte Sicherheitseigenschaften wie die Fahrerzustandsüberwachung und dem Warnsystem "Toter-Winkel vervollständigen dieses nicht sichtbare Ausstattungspaket.
Zur Aufwertung der Innenausstattung wird ein neues zehn Zoll Dual-View Touchscreen Display eingeführt, welches vom InControl Touch Pro System gesteuert wird. Es stellt das marktführende Satelliten-Navigationsystem zur Verfügung und bietet eine größere Konnektivität, um das intuitivste und leistungsfähigste Infotainment System bereitzustellen, das es bisher gibt.
Quelle: Land Rover