Whitley/Schwalbach, 20. September 2016 – Jaguar Land Rover wird die Art und Weise, wie wir Musik im Auto hören, grundlegend verändern.

Dazu hat das Unternehmen heute eine einzigartige Zusammenarbeit mit dem weltweit beliebtesten Musikstreaming-Dienst Spotify bekanntgegeben. Die im Rahmen der Kooperation entwickelte App macht es möglich, für jeden Moment und jede Stimmungslage die passende Musik auszuwählen. Personalisierte Playlists auf Basis von individuellen Musikvorlieben und Hörgewohnheiten während einer Autofahrt sind dank der neuen App erstmals realisierbar. Und so ausgetüftelt, dass sie die Ablenkung des Fahrers vom Verkehrsgeschehen auf ein Minimum reduzieren.

Ricky Wilson von der britischen Rockband Kaisers Chiefs und Rapper Elliot Gleave alias Example haben noch vor der offiziellen Vorstellung die App als Erste getestet und einem finalen Soundcheck unterzogen. Dazu stellten beide zuvor eine persönliche Spotify-Liste ihrer Lieblingssongs zusammen** und spielten sie während einer Testfahrt im neuen Range Rover Evoque Cabriolet und Jaguar XE ab. Dabei ging es beiden Künstlern auch darum, welche der beiden Playlists öfter aufgerufen wird.

Die Wiedergabelisten umfassen aktuelle und klassische Tracks, darunter auch jeweils eigene Singles wie „Hole in My Soul” von den Kaiser Chiefs und „Later” von Example. Wer hineinhören möchte: Beide Playlists sind nun über die offiziellen Spotify-Profile von Kaiser Chiefs und Example erhältlich.

„Es war eine tolle Sache, als Erster die neue Spotify App in einem Jaguar zu testen“, freute sich Elliot. „Sie funktionierte wirklich gut, und es machte viel Spaß, meine eigene Songliste zusammenzustellen und zugleich mit Ricky zu chatten. Obwohl ich mir dadurch auch seine Witze anhören musste.”

„Ich höre jeden Tag Musik. Daher ist es super, jetzt auch während einer Autofahrt diese App zu haben“, betonte Ricky. „Ich respektiere Elliots Musikgeschmack – wir haben ja sogar beide Jamie T auf der Liste – doch ist meine Playlist bei weitem die Bessere!”

Spotify steht seit diesem Monat neu in der Jaguar Land Rover InControl Apps Bibliothek und eröffnet das beste In-Car Erlebnis. Die App spiegelt die von Smartphone-Usern bekannte Spotify Bedienoberfläche, samt Berührungs- und Wischgesten zum Aufrufen der unterschiedlichen Menüs und Inhalte.

„Just for you“ – direkt im Auto abrufbare Wiedergabelisten für jeden Musikgeschmack

Die Möglichkeiten zur Personalisierung des Hörerlebnisses sind mannigfaltig: Die Spotify Funktion „Deep learning” erkennt persönliche Hörvorlieben und stellt über den „Just for you”-Link direkt im Auto abrufbare Wiedergabelisten bereit – das zeitraubende Scrollen durch Menüs während der Fahrt entfällt. Bewegt sich das Auto einmal in Bereichen mit schlechtem Empfang, droht keine plötzliche Funkstille. Denn Spotifys „Offline Modus“ spielt bei einer schlechten Internet Verbindung weiter bereits heruntergeladene Inhalte ab.

Spotify für Jaguar Land Rover ist das Ergebnis einer rund einjährigen intensiven Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen. Die Designteams setzten sich zum Ziel, ein auf den Einsatz in einem Autoinnenraum maßgeschneidertes sowie zugleich bedienerfreundliches und umfassendes Hörerlebnis zu entwickeln. So können User zum Beispiel mit horizontalen Wischgesten durch Menüs scrollen, wodurch der Ablenkungsfaktor während der Fahrt minimiert wird.

Gemeinsame Entwicklung im Jaguar Land Rover Entwicklungscenter Gaydon

Peter Virk, Leiter für den Geschäftsbereich Connected Technologies und Apps, Jaguar Land Rover, sagt zur Kooperation mit Spotify: „Spotify hat über 100 Millionen Abonnenten, darunter sind auch viele Jaguar Land Rover-Besitzer. Daher wissen wir, dass Spotify auf der Wunschliste unserer Kunden ganz oben steht. Von Anfang an zielten wir auf ein Spotify-Erlebnis, das die User wirklich lieben würden. Daher arbeitete das Spotify-Entwicklungsteam eng mit uns zusammen, um das beste In-Car Hörerlebnis herzustellen. Dazu verbrachten die Kollegen zusammen mit unseren Experten viele Stunden in den Studios des Jaguar Land Rover Entwicklungscenters in Gaydon. Die App ist nun über unsere InControl App Bibliothek verfügbar. Wir werden auch in den nächsten Monaten die Zusammenarbeit mit Spotify fortsetzen, um weitere Features – wie zum Beispiel eine vorausschauende Suchfunktion – hinzuzufügen.“

Katja Gross, Produktmanager bei Spotify, sagt: „Durch die Partnerschaft mit Jaguar Land Rover hält Spotify Zugang zu einer Familie faszinierender Premium-Automobile. Mit einer Benutzeroberfläche, die bisherige Spotify-Nutzer bereits kennen und schätzen. Bei unserem Bestreben, die Zukunft des Musikhörens im Auto noch innovativer zu gestalten, ist es fantastisch, einen Partner wie Jaguar Land Rover mit an Bord zu haben.”

InControl Apps Abonnenten können Spotify aus dem Apple App Store herunterladen – falls es nicht schon auf ihrem Endgerät vorhanden ist. Ab dem 27. September wird die einmal heruntergeladene App bei gleichzeitig verbundenem Smartphone automatisch auf dem Touchscreen der Jaguar und Land Rover Modelle eingeblendet.

*Fahrzeuge, die mit Jaguar Land Rover InControl Apps ausgestattet sind

Quelle: Land Rover Deutschland

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s